Wie kreuzwerker Sie auf Ihrem Weg in die Atlassian Cloud unterstützt

Atlassian ist permanent damit beschäftigt, seine Cloud-Technologie zu verbessern – und das in einer unheimlichen Geschwindigkeit. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg in die Cloud – in Ihrem eigenen Tempo.
27.10.2021
Tags

In diesem Beitrag informieren wir Sie über:

  • den Zeitplan für das Ende des Supports für Atlassian Server-Produkte
  • wichtige Vorteile der Atlassian Cloud
  • kreuzwerkers Roadmap für den Wechsel in die Cloud
  • kreuzwerkers Leistungen, um Ihren Wechsel in die Cloud zu unterstützen
  • Datenresidenz und BaFin in der Atlassian Cloud

Wie Sie vielleicht schon wissen, beendet Atlassian den Support und die Wartungsdienste für seine Server-Produkte. Was genau bedeutet das für Sie?

  • Seit dem 2. Februar 2021 können Sie keine neuen Server-Lizenzen mehr erwerben.
  • Ab dem 2. Februar 2022 können Sie die Benutzerstufe Ihrer Server-Produkte nicht mehr up- oder downgraden.
  • Ab dem 2. Februar 2023 können Sie keine neuen Apps für Ihre bestehenden Server-Produkte mehr erwerben.
  • Ab dem 2. Februar 2024 schließlich wird Atlassian den Support für Ihre Server-Produkte einstellen.

Was soll dann mit Ihren Server-Produkten geschehen? Ganz einfach: Entweder Sie migrieren ins Data Center oder in die Cloud. Eigentlich eine gute Gelegenheit, Ihre Reise in die Cloud anzutreten. Entgegen den häufig anzutreffenden Missverständnissen und Vorurteilen gegenüber der Atlassian Cloud gibt es viele gute Gründe, sich für die Cloud zu entscheiden. Hier sind nur einige:

  • Geringere Gesamtbetriebskosten → Da Atlassian Cloud Ihre Daten für Sie hostet, speichert und pflegt, fallen die Kosten für Einrichtung, Implementierung, Wartung, Betrieb und Upgrades weg.
  • Kostenlose Cloud-Testlizenzen → Um zu testen, wie gut die Cloud für Ihr Unternehmen (als Atlassian Server- oder Data-Center-Kunde) geeignet ist, können Sie bis zu 12 Monate lang kostenlos „erweiterte Cloud-Testlizenzen“ nutzen.
  • Treue-Rabatt → Für Atlassian Server- oder Data-Center-Kunden mit mehr als 1.000 Benutzer:innen bietet Atlassian bis zum 30. Juni 2023 einen Treue-Rabatt von bis zu 40 Prozent bei der Migration in die Cloud. Dieser Rabatt kann bis zu 24 Monate lang genutzt werden.
  • Umfassender Support von Atlassian → Atlassian bietet zuverlässige Migration-Tools, mit denen Sie Schritt für Schritt und in Ihrem eigenen Tempo in die Cloud migrieren können. Der Jira Cloud Migration Assistant hilft Ihnen beispielsweise, Ihre Daten projektweise zu migrieren, während Sie mit dem Confluence Cloud Migration Assistant Benutzer:innen, Gruppen, Bereiche und Anhänge nach und nach migrieren können.

Mit kreuzwerker in die Cloud wechseln

Wir sind uns bewusst, dass die Migration in die Atlassian Cloud nicht immer einfach ist. Atlassian bietet hier zwar einen umfangreichen Support, doch dieser ist nicht in allen Fällen ausreichend – insbesondere bei komplexen Set-ups mit vielen individuellen Anpassungen. Unser erfahrenes Team, das bereits zahlreiche Instanzen erfolgreich migriert hat, unterstützt Sie auf Ihrem Weg in die Cloud. Im Folgenden geben wir Ihnen einen Einblick in unsere tägliche Arbeit, Unternehmen mithilfe der Cloud-Technologie voranzubringen.

DE xw's Cloud Journey Roadmap

  1. Bewerten: Im ersten Schritt bewerten wir Ihre Anforderungen und untersuchen, ob Ihr aktuelles System mit Ihren Anwendungen und Integrationen für die Cloud bereit ist. Daraufhin stellen wir Ihr Team aus engagierten Mitarbeiter:innen für das Migrationsprojekt zusammen.
  2. Planen: Im zweiten Schritt richten wir Ihre Cloud-Instanz mit einer kostenlosen Testlizenz ein, wenn Sie bereits Atlassian-Kunde sind. Wenn nicht, richten wir eine neue Cloud-Instanz für Sie ein. Zudem bewerten wir den Umfang und die Komplexität Ihrer Daten bezüglich der Anzahl der Benutzer:innen, Atlassian-Produkte, Anwendungen und Anpassungen. Auf der Grundlage dieser Bewertung wählen wir gemeinsam die beste Migrationsstrategie für Sie aus und erstellen Ihren Migrationsplan.
  3. Vorbereiten: Im dritten Schritt besprechen wir den Migrationsplan zunächst mit allen Beteiligten, damit sie mit minimalen Unterbrechungen weiterarbeiten können. Dann erstellen wir einen Plan für die Bereinigung Ihrer Daten. Die Migration stellt eine perfekte Gelegenheit dar, die volle Kontrolle über Ihre Daten zurückzugewinnen, um einen Neustart Ihrer Cloud-Instanz ohne Redundanzen (ungenutzte Anwendungen oder Datenduplikate) durchführen zu können. Anschließend vervollständigen wir Ihre Pre-Migration-Checkliste und installieren Ihre Cloud-Anwendungen, bevor wir die Testmigration durchführen.
  4. Testen: Im vierten Schritt testen wir Ihr System anhand verschiedener Methoden, z. B. User Acceptance Testing. Auf der Grundlage der Ergebnisse legen wir dann gemeinsam einen Termin für den Go-live Ihres Produktionssystems fest. Zudem bereiten wir Schulungsunterlagen vor, mit denen wir Ihr Team auf die Neuerungen in der Cloud gegenüber der bisherigen Instanz vorbereiten. Natürlich kommunizieren wir allen Beteiligten laufend Projektfortschritte und -updates.
  5. Migrieren: Im fünften Schritt kommt all das, was in den vorherigen Phasen vorbereitet wurde, zum Tragen. Wir prüfen, ob alles bereit ist, und migrieren dann Ihre Daten auf Ihre Cloud-Instanz. Wenn die Migration abgeschlossen ist, überprüfen wir, ob Ihre Daten korrekt migriert wurden und alles nach Plan läuft.
  6. Launch: Im letzten Schritt begrüßen wir Ihr Team in Ihrer neuen Cloud-Instanz. Bevor wir den erfolgreichen Abschluss des Migrationsprojekts feiern, stellen wir sicher, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, und dass Sie sich mit Ihrem neuen Set-up wohlfühlen.

Nachdem wir Ihnen einen Einblick in die kreuzwerker-Roadmap für den Wechsel in die Cloud gegeben haben, zögern Sie bitte nicht, unsere Migrationsexpert:innen zu kontaktieren. Sie geben Ihnen Informationen darüber, wie wir Ihren individuellen Weg in die Cloud unterstützen können.

Wir können Ihnen noch viel mehr bieten!

Da wir auch Lizenzmanagement anbieten, können wir Ihnen einen umfassenden Service bereitstellen, wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden. So erstellen wir Ihnen beispielsweise eine Preisübersicht Ihrer Lizenzen mit Kostenvorteilen und anderen Benefits. Besuchen Sie einfach unsere Website für weitere Informationen.

Datenresidenz und BaFin in der Atlassian Cloud

Wie Sie vielleicht schon wissen, hat Atlassian die Funktion der Datenresidenz in alle Cloud-Tarife integriert. Dank dieser Funktion können Sie ohne zusätzliche Kosten wählen, wo Ihre Atlassian Cloud-Daten gehostet werden: Ihre Daten können in Frankfurt am Main, Deutschland, und als Back-up in Dublin, Irland, gespeichert werden. Darüber hinaus plant Atlassian, in die BaFin-Compliance für die Cloud-Versionen von Jira Software und Confluence zu investieren, um die von der EU-Finanzdienstleistungsbranche geforderten Vorschriften zu erfüllen. Ab 2022 wird es für Organisationen der Banken- und Versicherungsbranche möglich sein, die Atlassian Cloud noch einfacher einzusetzen.

Ist es nicht an der Zeit, über Ihren Wechsel in die Cloud zu sprechen?

Atlassian investiert deshalb so massiv in die Cloud, um Ihnen umfassende Funktionalitäten bieten zu können, die Ihnen echte Wettbewerbsvorteile verschaffen. Wenn Sie Ihr Unternehmen mit den Möglichkeiten der Atlassian Cloud voranbringen wollen, beraten wir Sie gerne kostenlos und unverbindlich, um zu sehen, wie wir Sie auf Ihrem Weg in die Cloud unterstützen können. Kontaktieren Sie uns entweder per E-Mailoder vereinbaren Sie gleich einen Gesprächstermin!