Gute und tragfähige OKRs formulieren

TRAINING

08.06.2021 | 09:30

Gute und tragfähige OKRs formulieren
Jetzt registrieren!

Über das Training

Zielgruppe

Dieses Event richtet sich an alle, die sich intensiv mit der OKR-Methode beschäftigen wollen – egal ob technikaffin oder nicht und ob OKR im Unternehmen bereits angewendet wird oder nicht. Scrum Master, Produktverantwortliche, technische Leiter und Teamleiter aus dem Digital Business und aus anderen Branchen sind willkommen.

Sprache

Englisch

Level & Vorkenntnisse

Für Anfänger bis Fortgeschrittene. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es wird eine kleine Aufwärmübung im Vorhinein geben, Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten.

Technische Vorraussetzungen

stabile Internetverbindung | Zoom | Kopfhörer | Mikrofon | Webcam | Miro-Login (die Einladung wird im Voraus geschickt)


Unser Leitsatz für Schulungen und Workshops:

“Wir merken uns 10% von dem, was wir lesen, 20% von dem, was wir hören, 30% von dem, was wir sehen, und 90% von dem, was wir tun.” - Edgar Dale 

Aus diesem Grund wird unser Workshop sehr praxisorientiert sein und viele praktische Übungen (allein und im Team) und themenbezogene Diskussionen enthalten.

Datum

08.06.2021

Halbtagskurs

09:30 - 13:00

Kosten

549 € (Early Bird)

599 € (Regular)

Instructors

Leokadija Sviridova
Agile Coach & Consultant at kreuzwerker
Beschreibung

Mit OKR – Objectives & Key Results – intensivieren agile Unternehmen ihre Fokussierung auf strategische Ziele: Beteiligte Teams können ihre Arbeit besser an der formulierten Vision ausrichten, Unstimmigkeiten werden besser adressiert.

Agenda

09:30 - 13:00

Einführungsrunde

Trainer*in | Teilnehmenden | Lernziele & Agenda.

Ziele verstehen

Warum es sie gibt | verschiedene Arten von Zielen | Bedingungen, um sie zu erreichen

OKR-Framework: Intro

OKR-Zyklus und -Elemente | OKRs im Vergleich zu anderen Frameworks | Vor- und Nachteile | Fragen

Praktischer Teil 1

Beispiele für OKRs (Bäckerei & Marathon) | Quiz & Diskussion

Praktischer Teil 2

„Besteigung des Mount Everest“: Teamübung | OKR-Set-up, Einschränkungen in Unternehmen | Nachbesprechung und FAQs


Das wirst du aus dem Event mitnehmen:
  • Was sind die wesentlichen Unterschiede zwischen OKRs und anderen Zielsetzungsmethoden?

  • Wie tragen OKRs zur Agilität im Unternehmen bei?

  • Prozesse und Mechanismen, Vor- und Nachteile von OKRs

  • Du kannst selbst gute und tragfähige OKRs formulieren 


Webinarleiter

Leokadija Sviridova

Agile Coach & Consultant at kreuzwerker

Leokadija is a Certified Scrum Master (Scrum Alliance) and a Certified Scrum Professional (Scrum Alliance) and has 10+ years of experience working with Agile Teams and supported teams on their journey to heighten performance.

Tickets
Noch fragen? Lass uns reden!

Sie haben noch Fragen oder wünschen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Training? Kontaktieren Sie uns noch heute!

Kontaktformular öffnen

Mehr Events